Das Zelten

Infos zum “Junges Poly & Friends Zelten”

Das Junge Poly & Friends Zelten ist ein kleines (ca. 25 – 40 Personen), preisgünstiges Treffen für junge, polyamor lebende und/oder interessierte Menschen und ihre Freund*innen, Partner*innen und Familie (auch Kinder sind willkommen) – um die Community zu vernetzen, voneinander zu lernen, neue Freunde kennenzulernen und alte Freunde wiederzusehen

Wir sind eine rein private, selbstorganisierte Gruppe, in welcher sich jeder zum Wohl der Gemeinschaft nach eigener Facon mit einbringt. Jeder handelt eigenverantwortlich, respektvoll und unter Achtung eigener und fremder Grenzen.

Wann/wie oft findet es statt?

Das Polyzelten findet aktuell zweimal im Jahr an einem verlängerten Wochenende statt – im Frühjahr und im Herbst.

Das aktuelle Treffen findet vom 30.04. – 04.05.2020 statt.

Wo findet es statt?

Wir treffen uns traditionell auf einem gemütlichen Zeltplatz in Warburg (am Dreiländereck NRW-Hessen-Niedersachsen)

Wie läuft es ab?

Jeder kann sich mit Workshops zu den verschiedensten Themen einbringen (von Sport und Spiel über Basteln bis zu politischen Diskussionen), ein großes Anliegen ist uns auch das gemütliche Beisammensein beim Essen, Musik am Lagerfeuer und vieles mehr… alle Teilnehmenden tragen selbst dazu bei, dass das Treffen ein Erfolg wird – alle helfen mit beim Kochen, Spülen, Aufräumen, und alle können Workshops etc. anbieten.

Gekocht wird auf veganer Basis mit ggf. abendlichen Grillrunden. Wer Fleisch möchte, bitte entsprechend selber mitbringen.

Was kostet das Ganze?

Ca. 70 Euro für Verpflegung/Gemeinschaftsräume plus die Kosten für die gewählte Übernachtung: Übernachtungsmöglichkeiten

Je nach Anzahl der Anmeldungen können die Kosten noch etwas variieren, das wird aber rechtzeichtig vorher bekannt gegeben.

Wir haben einen kleinen Solidaritäts-Topf. Wenn du dir das Zelten zu diesem Preis nicht leisten kannst, melde dich gerne und wir finden hoffentlich einen Weg.

Wo melde ich mich an?

Anmeldung